top of page
Suche
  • AutorenbildNico Gauer

Sommertraining

Aktualisiert: 13. Juli 2023

Seit meiner Rückenoperation hat sich einiges verändert. In den ersten vier Wochen nach dem Eingriff habe ich meinem Körper Zeit gegeben und mich geschont. Danach begann ich mit der Reha. Es standen tägliches Training und zahlreiche Physiotherapiesitzungen auf dem Programm. Ich erholte mich sehr schnell und das Gefühl und die Kraft in meinem linken Bein kehrte schnell zurück. Bereits sieben Wochen nach der Operation stand ich wieder auf den Skiern. Ich absolvierte zwei erfolgreiche Tage im Kaunertal (AUT). Obwohl es mehr ein Rutschen als ein Fahren war, war es ein sehr gutes Techniktraining.

Als erstes lag der Fokus auf der Verbesserung meiner Grundlagenausdauer. Viel Wandern und Radfahren standen auf dem Trainingsplan, was ich eigentlich sehr gerne mache.

Rennrad

Nach dem Grundlagenblock begann das Training mit dem Rotor Team. Insgesamt waren neun anspruchsvolle Wochen geplant.

Nico Gauer Training Rotor

Davon waren vier besonders hart, mit vielen intensiven Einheiten. Dank des großartigen Zusammenhalts im Team war dieser Teil jedoch auch cool. Geteiltes Leid ist bekanntlich halbes Leid. ;)

Nico Gauer Rotor Training

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei meinem "Coach" Micha Eder und allen Trainingskollegen vom Rotor Team bedanken!

Nico Gauer, Anna Dietrich, Jonas Lenherr

Ich bin sehr zufrieden mit dem Verlauf des Sommertrainings. Das Wichtigste war für mich, dass mein Rücken keine Probleme verursachte und ich den Plan problemlos umsetzen konnte. Alles hat perfekt geklappt und ich konnte mich sogar in einigen Bereichen verbessern, was mich natürlich sehr freut.

Nun freue ich mich sehr auf das erste Skicamp in Zermatt (SUI).


Bis Bald.

/Nico

Comments


bottom of page