SKIHALLE

Nach mehr als drei Monaten stand ich endlich wieder auf Schnee. Gemeinsam mit Marco Pfiffner ging es nach Landgraaf. Primär stand Ski-Technik im Fokus. Wir fuhren viel frei aber auch viele verschiedene Varianten von Slalomschwüngen in Toren gaben uns zunehmend Gewissheit, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

 

Im ersten Teil der Vorbereitung werde ich viel Slalom und vor allem Riesenslalom trainieren - eine saubere Technik ist auch im Super-G und in der Abfahrt essentiell! Erst im September werde ich vermehrt auf den langen Skis stehen. 

Es herrschten top Bedingungen im Riesen-Kühlschrank. Ich konnte gut an meiner Technik arbeiten und freue mich nun auf die ersten Gletschertage. In zwei Wochen geht es dann zusammen mit Swiss-Ski auf das Stilfserjoch. 

/Nico


Kommentar schreiben

Kommentare: 0